top of page

Ich mache Kunst für Menschen, die danach streben,

sich ein schöneres und erfüllteres Leben zu erschaffen. 

 Christin Kirchner 

Pinsel und Farben der Künstlerin Christin Kirchner

Die Künstlerin

Als abstrakte Künstlerin möchte ich Menschen dazu ermutigen, ihr Leben authentisch zu leben. Meine abstrakten Kunstwerke sind eine visuelle Darstellung von Emotionen, Gedanken und Erfahrungen, die jeder Mensch auf seine eigene einzigartige Weise erlebt. Durch die Verwendung von abstrakten Formen, Farben und Texturen schaffe ich eine offene Interpretationsebene, die es den Betrachtern ermöglicht, ihre eigenen Geschichten und Gefühle in meinen Werken zu entdecken.

Meine Kunst soll als Katalysator dienen, und Menschen dazu zu inspirieren, ihre innere Stimme zu hören und ihren eigenen Weg zu gehen. Indem ich die Grenzen der konventionellen Darstellung überschreite, möchte ich den Betrachtern zeigen, dass es in Ordnung ist, anders zu sein und die eigene Individualität zu feiern. Meine Kunst ermutigt dazu, sich von gesellschaftlichen Erwartungen und Normen zu lösen und stattdessen den eigenen Leidenschaften und Träumen zu folgen.

Das Bewusstwerden und Leben der eigenen Werte und Ideale steht für mich dabei im Vordergrund und ist der Schlüssel zu einem glücklichen und erfüllten Leben. Mit der Darstellung meiner Kunst und die Begleitung meiner Gedanken und Hintergründe zu den Kunstwerken, baue ich eine Art Brücke zwischen mir und dem/der Betrachter/in und hoffe, damit einen Prozess der Reflexion anzustoßen. 

Künstlerin Christin Kirchner, Maleroutfit

Bewusstsein ist der Schlüssel

zu einem erfüllten Leben! 

Christin Kirchner 

Selbstbewusst hält die Künstlerin Christin Kirchner ein abstrakte Kunst in der Hand.

Out of the box

Christin Kirchner ist eine autodidaktische Künstlerin aus Baden-Württemberg. Geprägt von Künstlern wie Wassily Kandinsky, Joan Miró und Friedensreich Hundertwasser entwickelte sich ihre Kunst bereits in ihrer Jugend zunehmend in die abstrakte Richtung. Im Laufe der letzten Jahre hat sie ihre Malerei zu einer geradezu einzigartigen Perfektion  entwickelt, die ihr eine große Vielfalt von Ausdrucksmöglichkeit bietet.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung und einer beruflich bedingten Unterbrechung fand sie 2017 wieder zurück in die Malerei und wirkt seit 2021 ausschließlich als Künstlerin der zeitgenössischen Kunst.

 

Sie zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie kraftvolle Formen und Farben miteinander harmonieren und letztendlich eine faszinierende Ordnung im scheinbaren Chaos ergeben. Ihr Schwerpunkt liegt hierbei auf der Acrylmalerei.

 

Sie verkauft ihre abstrakten Kunstwerke mittlerweile international und stellt unter anderem in Galerien wie der Thomson Gallery - Zug – in der Schweiz und der Lelie Galerij - Amsterdam - Niederlande aus.

 

Christin Kirchner wurde 1979 in Niedersachsen geboren und lebt und arbeitet in Ulm, Baden-Württemberg.

bottom of page